Orchestre Symphonique SaarLorraine
Orchester in der Region Saarland - Lothringen / Orchestre dans la région Sarre Lorraine

 

Unser nächstes Konzert

Die Mitteilungen unserer nächsten Projekte geben den derzeitigen Stand der Planungen wieder. Ob die Veranstaltungen an dem jeweiligen Datum stattfinden werden, können wir in Anbetracht der aktuellen Situation derzeit nicht verbindlich festlegen. Wir bitten Sie, sich bei Interesse an unseren Veranstaltungen von Zeit zu Zeit über den aktuellen Stand zu informieren.

Sonntag, 11. Dezember 2022, 16:00 Uhr
Weihnachtskonzert

Marienkirche Neunkirchen

Nähere Informationen zu den Konzerten finden Sie auf der Seite:
Konzerte / Concerts

 

Notre prochain concert

En raison de la situation actuelle, les annonces de nos prochains projets reflètent l'état actuel de la planification. Compte tenu de la situation actuelle, nous ne sommes pas en mesure de prendre des engagements contraignants quant proche de la date à laquelle les événements auront lieu. Si vous êtes intéressé par nos événements, nous vous demandons de vous informer de temps en temps sur l'état d'avancement.

Dimanche, 11 décembre 2022, 16 h
Concert de Noël

Marienkirche, Neunkirchen

Vous trouverez plus d'informations sur les concerts par le lien:
Concerts / Konzerte


Das Bild zeigt das Orchester bei einem Konzert im Kuppelsaal in Wemmetsweiler mit Statements von Orchestermusikerinnen zum Orchester als Sprechblasen.

Unser Orchester

GEMEINSAM MUSIZIEREN - UND DAS IN EINEM GRENZÜBERSCHREITENDEN ORCHESTER

Diese Idee wurde zum Leitmotiv der Musikerinnen und Musiker eines Orchesters aus dem Saarland („Tritonus“) sowie eines Orchesters aus Lothringen („Orchestre de Sarreguemines“), die sich im Jahr 1994 zu einem grenzüberschreitenden Orchester zusammenschlossen. In den ersten Jahren nach der Gründung spielte das Orchester als reines Streichorchester.

Mit der Übernahme der musikalischen Leitung durch Götz Hartmann im Jahr 2000 wurde die Besetzung des Orchesters kontinuierlich um die verschiedenen Holz- und Blechbläser erweitert bis im Jahr 2010 eine stabile sinfonische Besetzung (einschließlich Pauken) erreicht war.

Damit ging dann auch eine Umbenennung des Orchesters einher in:

Orchestre Symphonique SaarLorraine

Heute spielt das Orchester regelmäßig anspruchsvolle sinfonische Werke in eigenständig organisierten Konzerten sowie auch in bestehenden Konzertreihen in der Region Saarland / Lothringen. Außerdem wird unser Orchester gerne von Chören engagiert zum gemeinsamen Musizieren von Werken für Chor und Orchester.

In unserem Orchester musizieren inzwischen rund 50 Amateur-Musiker verschiedener Alters-, Berufsgruppen und Nationalitäten begeistert miteinander. Das umfangreiche Repertoire reicht vom Barock bis zur Moderne, darunter auch zeitgenössische Komponisten aus der Region.

Werke für Orchester mit einem Soloinstrument in unseren Konzertprogrammen bieten immer wieder jüngeren Musikerinnen und Musikern die Gelegenheit, praktische Erfahrungen im Zusammenspiel mit einem Orchester zu erwerben. Dies gilt sowohl für das Mitspielen im Orchester als auch - bei entsprechender Erfahrung mit dem Instrument - für ein Solokonzert mit dem Orchester.

Haben wir Ihre Neugierde geweckt, uns näher kennenzulernen? Wir freuen uns über eine Nachricht von Ihnen unter:

info@orchestre-symphonique.de

egal ob Sie:

  • interessiert sind an regelmäßigen Nachrichten über unsere Konzerte (ca. 5-6 E-Mails pro Jahr) oder
  • interessiert sind, zu einer Probe zu kommen, um aktives Mitglied unseres Orchesters zu werden.

Die Orchesterproben finden donnerstags um 19:30 im Gemeindehaus der evangelischen Kirche St. Johann statt, in der Evangelisch-Kirch-Straße 27 in 66111 Saarbrücken. Das Gemeindehaus ist das Flachdachgebäude am Cora-Eppstein Platz, neben der "Alten Kirche".

Als Orchester sind wir unabhängig und nicht institutionell gebunden. Im Rahmen einer Kooperation sind wir bei unseren wöchentlichen Proben zu Gast bei der evangelischen Kirchengemeinde St. Johann in Saarbrücken, in deren Gemeindesaal unsere Proben stattfinden.

Das Bild zeigt das Orchester bei einem Konzert im Innenhof des Château de Lorentzen

Notre orchestre

PRATIQUER UN INSTRUMENT AU SEIN D'UN ORCHESTRE TRANSFRONTALIER

L’idée est venue en 1994 de jumeler deux orchestres amateurs présents de part et d’autre de la frontière, l’un à Sarrebruck, l’autre à Sarreguemines, pour ne former qu’un seul orchestre composé à l’origine, exclusivement de cordes.
En l’an 2000, date à laquelle Götz HARTMANN a pris la direction musicale l’orchestre, notre ensemble s’est enrichi d’autres pupitres comme les bois, les cuivres et les percussions qui lui permet dès lors d’interpréter des œuvres symphoniques de haut niveau.

Aujourd’hui, notre formation bien stabilisée depuis 2010, porte le nom

ORCHESTRE SYMPHONIQUE SAARLORRAINE

Aujourd'hui, l'orchestre joue régulièrement des œuvres symphoniques exigeantes dans le cadre de concerts organisés de manière indépendante ainsi que dans des séries de concerts existantes dans la région Sarre / Lorraine. En outre, notre orchestre est volontiers engagé par des chœurs pour jouer ensemble des œuvres pour chœur et orchestre.

Actuellement, 50 musiciens amateurs d’âges, d’horizons professionnels et de pays différents, partagent leur passion pour la musique au sein de notre orchestre. Notre répertoire est étendu et va de la période baroque à la période moderne, en incluant des compositeurs régionaux contemporains. Depuis peu, des œuvres symphoniques classiques et romantiques enrichissent régulièrement notre répertoire.

Afin de promouvoir les activités musicales des jeunes, nous offrons la possibilité aux jeunes musiciennes et musiciens de jouer de leur instrument dans un orchestre symphonique et d’acquérir ainsi une expérience en la matière. Si on a de l'expérience avec l'instrument, c'est également la possibilité de jouer en concerto solo avec l'orchestre.

Avons-nous éveillé votre curiosité pour faire plus ample connaissance avec nous? Veuillez n'hésiter pas à nous contacter par courriel à l'adresse suivante :

info@orchestre-symphonique.de

que vous soyez :

  • êtes intéressé par des nouvelles régulières de nos concerts (environ 5-6 e-mails par an) ou
  • êtes intéressé(e) à venir à une répétition pour devenir membre actif de notre orchestre.

Les répétitions de l’orchestre ont lieu le jeudi à partir de 19.30 dans le « Gemeindehaus der evangelischen Kirche St.Johann » au numéro 27 de la Evangelisch-Kirch-Straße à Sarrebruck (code postal 66111). La « Gemeindehaus der evangelischen Kirche St.Johann » est le bâtiment à toit plat situé sur la place Cora-Eppstein, à côté de la "Vieille Église".

En tant qu’orchestre, nous sommes indépendants de toute institution. Dans le cadre d’une coopération, la paroisse de St. Johann-Sarrebruck nous accueille pour nos répétitions hebdomadaires dans sa salle de réunion.

Das Bild zeigt das Orchester bei einem Konzert im Innenhof des Château de Lorentzen

KAMMERMUSIK

Neben den musikalischen Aktivitäten des Orchesters haben sich einige der Musikerinnen und Musiker unseres Orchesters auch zu kammermusikalischen Ensembles in verschiedenen Besetzungen zusammengefunden. Ein Bläserensemble hat bereits verschiedene Konzerte gespielt sowie auch musikalische Beiträge im Rahmenprogramm anderer Veranstaltungen. Außer diesem Bläserensemble gibt es auch mehrere Streicherensemble, die aus Musikerinnen und Musikern unseres Orchesters bestehen. Gelegentlich folgen wir auch Einladungen zu Auftritten in einer kleineren Orchesterbesetzung - beispielsweise als reines Streichorchester.

Wenn Sie für eine Feier Ihres Unternehmens oder auch im privaten Bereich eine musikalische Gestaltung  suchen, sprechen Sie uns einfach an. Wir können dann gerne besprechen, ob eines unserer Ensembles selbst für Sie spielen kann oder welche Alternativen wir Ihnen gegebenenfalls empfehlen können:

info@orchestre-symphonique.de

 

MUSIQUE DE CHAMBRE

En plus des activités musicales de l'orchestre, certains des musiciens de notre orchestre se sont également réunis pour former des ensembles de musique de chambre dans diverses formations. Un ensemble à vent a déjà donné plusieurs concerts ainsi que des contributions musicales au programme de soutien d'autres manifestations. En plus de cet ensemble à vent, il y a aussi plusieurs ensembles à cordes composés de musiciens de notre orchestre. De temps en temps, nous acceptons également des invitations à jouer en formation d'un plus petit orchestre - par exemple un pur orchestre à cordes.

Si vous recherchez une animation musicale pour une fête d'entreprise ou privée, veuilles n'hésiter pas à nous contacter. Nous pourrons alors discuter si l'un de nos ensembles peut jouer lui-même pour vous ou quelles alternatives nous pouvons éventuellement vous recommander :

info@orchestre-symphonique.de


Weitere Informationen zu unserem Orchester

Über den nachfolgenden Link können Sie die Festschrift und das Programmheft zu unserem Jubiläumskonzert herunterladen, das wir am 24. November 2019 im Großen Sendesaal des Saarländischen Rundfunks im Funkhaus Halberg gespielt habe. Das Konzert stand unter der Schirmherrschaft von Herrn Dr. Georgi:

Plus d'informations sur notre orchestre

En cliquant sur le lien ci-dessous, vous pouvez télécharger la brochure commémorative et le programme de notre concert d'anniversaire, que nous avons donné le 24 novembre 2019 dans la Großer Sendesaal de la Saarländischer Rundfunk au Funkhaus Halberg. Le concert était placé sous le patronage du Dr Georgi :

Festschrift und Programmheft Jubiläumskonzert am 24.11.2019
2019-11-24-Festschrift.pdf (2.34MB)
Festschrift und Programmheft Jubiläumskonzert am 24.11.2019
2019-11-24-Festschrift.pdf (2.34MB)



 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Instagram